Siciliano

5,50 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-4 Tag(e)

Beschreibung

Siciliano

von Johann Sebastian Bach 1685-1750

bearbeitet für Klavier von Gerhard Weihe

Siciliano

von Johann Sebastian Bach 1685-1750

bearbeitet für Klavier von Gerhard Weihe

Das „Siciliano“ in g-moll ist der 2. Satz aus  Bachs Es-Dur Sonate für Flöte und Cembalo BWV 1031. Bach schrieb diese Sonate wahrscheinlich in seiner Köthener Zeit 1717-1723.

"Siciliano" ist eine Satzbezeichnung der Barockmusik für Arien,Tänze oder Suitensätze. Charakteristisch für das "Siciliano" ist die schmerzhaft, süßliche Melodik; steht meistens in Moll und im ruhigen 6/8- oder 12/8-Takt.

Auch in der Klassik wurde von Haydn und Mozart ein "Siciliano" komponiert und im impressionistischen Stil schrieb Gabriel Fauré eine „Sicilienne“.